Stefan Noelle Trio

wie es mich zieht!
Seit zehn Jahren schreibt und singt das „musikalische Chamäleon“ Stefan Noelle eigene Lieder, 2023 verlieh ihm die Stadt München dafür ihren Musikförderpreis. Vielen ist er als Schlagzeuger und Percussionist bekannt – oder als kreativer Kopf des Duos UNSERE LIEBLINGE.
Mit seiner eigenen musikalischen Poesie wirkt er wie ein „missing link“ zwischen der Generation von Reinhard Mey und Hermann van Veen und heutigen Stars der Songwriter-Szene wie Dota Kehr.
Der Münchner mag es eher fein als grob, eher leise als laut und lieber selbstironisch als boshaft. So singt er von der “vorletzten Waschmaschine meines Lebens“, von den Mon-Cheri-Weihnachtstellern seiner Kindheit, von seiner Liebe zu den Knospen oder dem Totholz des Frühlings. Oft findet er in seinen Texten das Große im Kleinen.
Im Trio bekommen diese Lieder noch die Wärme von Bassklarinette und Altflöte, gekontert durch eine manchmal funkige, manchmal Country-hafte E-Gitarre
Besetzung:
Stefan Noelle  – Gesang und Gitarre
Max Braun –  Bassklarinette und Altflöte
Adrian Reiter  – E-Gitarre

 

 

!Bei einer SEPA-Überweisung ist unser Zahlungsdienstleister Mollie (Niederlande) der Empfänger der Zahlung !
Nach Erhalt der Mail mit der Buchungsbestätigung bitte den Rechnungsbetrag umgehend überweisen!

Termin
3. Mai 2024

Uhrzeit
20:00 – 22:30 Uhr

Eintrittspreis
16 € (14 € für Mitglieder)

Vorverkaufsstellen
Robra-Optik, Pelkovenstr. 59

Veranstaltungsort
Pelkovenschlössl
Moosacher St.-Martins-Platz 2
80992 München

Einlaß 19:00 Uhr

Karten online kaufen

Alle mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Tickets

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket 16,00 €
Mitglieder 14,00 €

Anmeldungsinformationen

Booking Summary

Please select at least one space to proceed with your booking.

Nach oben scrollen