„Gegen den November-Blues“ Gemeinschaftsausstellung von Künstlern des Kulturvereins DIE LINIE1

Freitag 12. November 2021 bis Montag 10. Januar 2022
Kategorie: Ausstellungen

Gemeinschaftsausstellung von Künstlern des Kulturvereins DIE LINIE 1

vom 12.11.-14.11.2021

im Kultur- und Bürgerhaus Pelkovenschlössl, Moosacher St.-Martins-Platz

Die Künstlerinnen und Künstler der LINIE 1 haben einen großartigen Beitrag zum Kampf gegen den „November-Blues“ geleistet.

Doris Frohnauer und Rita Heigert ist es gelungen, durch ihre Hängung die eingereichten Werke hervorragend zur Geltung zu bringen. Vielen Dank an die beiden Künstlerinnen.

Vor über 70 begeisterten Besuchern eröffnete Dr. Anton Frank, der Vorsitzende des Kulturvereins DIE LINIE 1, die Ausstellung.

In einer Ausstellungsvorschau wurde ein Teil der für die Ausstellung vorgesehenen Werke bereits ab 1.11.2021 auf der Webseite des Kulturvereins gezeigt. In einer neuen Zusammenstellung können die Arbeiten nun noch bis 10.1.2022 dafür sorgen, auch den „Dezember-Blues“ etwas zu lindern.

IMG_3418

Christa Amato „BluyU“

Anne Schmidt

Anne Schmidt „Red Swan“

Karl Schützenmeier „aufgehende Kaktusblüte“

Jitka Vrazal „Christrosen“

Joachim Becker „Blütenbaum, 2021, Acryl, 50x60cm“

Joachim Becker

Johann Wagner „FullSizeRender“

Johann Wagner

Lutz-Benno Kracke „Abstand halten“ 80×100

Marion Lange , Blindzeichnung

Elisabeth Müller „ist das antik?“

Elisabeth Müller „Alles verboten“

Fred Rauch „Szenen meiner Ehe“

Hans Jürgen Regier Nr. 232 40 x 50 cm Leinwand Öl Titel: Landschaft 2019

Rose Slater „Rainbow 120×100 Schachtel-Technik in Öl“

Birgit Steiner 2019, Pigmente und Binder auf Leinwand, 80 x 60 cm

Birgit Steiner

Vilma Sousa-Dimpfl

Rita Heigert „Tränendes Herz“

Michael Schmidt ohne Titel 20x20cm Acryl

Michael Schmidt

Margit Klinger „überm und unterm Wasser“

Margit Klinger

Udo Lembcke

Doris Frohnauer

Doris Frohnauer „Heiter“

Jörn Plagmann „Gelb“

Jörn Plagmann